Nach der Anmeldung im Februar eines jeden Kalenderjahres beginnt für Ihr Kind mit dem darauffolgenden Schuljahr die neue Schullaufbahn am Gymnasium:

Stufe 5

Unterricht ohne Entscheidungen

Stufe 6

Wahl der zweiten Fremdsprache
Französisch oder Latein

Stufe 7

Neue Klassenbildung mit drei Angeboten der Schule:

Der klassische Zweig

Der bilinguale Bildungsgang

Das MINT-Profil

Stufe 8

Wahl des Wahlpflichtbereiches II
Latein als dritte Fremdsprache
Französisch als dritte Fremdsprache
Spanisch als dritte Fremdsprache
Niederländisch als dritte Fremdsprache
Französisch/Erdkunde
Informatik/Technik
Biologie/Chemie (auch auf Englisch)
Geschichte/Sozialwissenschaften

Stufe 9

Unterricht ohne Entscheidungen
Abschluss der Sekundarstufe 1

Stufe 10
bis 12

Gymnasiale Oberstufe
Wahl von Grund- und Leistungskursen