Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins vom Michael-Ende-Gymnasium am 09.03.2020 standen u. a. der Bericht der Schatzmeisterin sowie der Vorsitzenden auf der Tagesordnung.

Für die Fachschaft Sport hat der Förderverein 25 Pelonen, 20 Schlösser für die Ballwagen und Wimasu Unterrichtsmaterial angeschafft. Auch die Licht- und Tontechnik wurde mit der Anschaffung von 6 wireless Mikrosystemen unterstützt und ein neuer Beamer mit Halterung wurde angeschafft.

Außerdem wurden zahlreiche Projekte unterstützt, wie z.B. die Schulzeitung 2019, das Projekt Teutolab, die Literaturkurse der Q1 und die Tutoren der Förderkurse.

Zusätzlich wurden die Materialien, wie Pedalo und Stelzen, für das neue Projekt „Bewegte Pause“ angeschafft.

Bei den Vorstandswahlen wurden der 2. Vorsitzende Herr Kopp und der Beisitzer Herr Dr. Schöndeling in ihrem Amt bestätigt.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Mitgliedern für ihre Unterstützung, ohne die die Unterstützung so vieler Projekte im letzten Jahr nicht möglich gewesen wäre.