Beitragsseiten

Beginnend mit dem Schuljahr 1990/91 ist am Michael-Ende Gymnasium der Stadt Tönisvorst ein bilingualer Zweig mit der Partnersprache Englisch eingerichtet worden. Die Bedeutung der englischen Sprache als Weltsprache Nr. 1 im Bereich der Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Touristik ist unumstritten. Sichere Englischkenntnisse sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine mehrsprachige europäische Zukunft. Hierzu leistet der bilinguale Unterricht einen wichtigen Beitrag.

BILINGUAL LEARNING: Make English your tool for success

Was ist ein bilingualer Zweig?

Darunter ist ein seit über dreißig Jahren möglicher gymnasialer Bildungsgang zu verstehen, in dem die Schülerinnen und Schüler die allgemeine Hochschulreife erwerben und gleichzeitig eine Sprachkompetenz des Englischen erreichen können, die über das bisher übliche Maß hinausgeht. Alle Vorgaben sind durch den Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 15.04.2007 geregelt. Der bilinguale Bildungsgang unterscheidet sich von der normalen Schullaufbahn am Gymnasium in den folgenden Punkten:

  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten in den Jahrgangsstufen 5 und 6 (Erprobungsstufe) zwei zusätzliche Unterrichtsstunden im Fach Englisch.
  • Die Sachfächer Erdkunde und Geschichte werden in der Sekundarstufe I (Jahrgangsstufen 7 – 9), d.h. ab Jahrgangsstufe 7 überwiegend in Englisch unterrichtet.
  • In der Sekundarstufe II (Jahrgangsstufen 10 - 12) belegen die Schülerinnen und Schüler einen Leistungskurs im Fach Englisch sowie eines der bilingualen Sachfächer der Sekundarstufe I in der Partnersprache Englisch als 3. oder 4. Abiturfach. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzlich ein englisches Abiturzeugnis.

Welche Ziele verfolgt der bilinguale Zweig?

  • Eine sehr hohe Kommunikationskompetenz in der Zielsprache Englisch in Alltagssituationen und in unterschiedlichen gesellschaftlichen Themenfeldern wie z.B. Politik, Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft
  • Erleichterung bei der Aufnahme eines (englischsprachigen) Studiums, bei der Bearbeitung wissenschaftlicher Sekundärliteratur in vielen Studiengängen oder zu Beginn einer Ausbildung in englischsprachigen Ländern

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben