Gruppe 2019 1 Schon am Anfang des Schuljahres wurde uns diese besondere Exkursion angekündet. Besonders deshalb, weil dieses Mal nicht bereits alles durch unsere Lehrer geplant wurde, sondern wir selber Hand anlegen mussten. Das Ganze in Form von Referaten, auf Englisch.

Im November stiegen wir in unser neues Thema ein: Stadtgeographie über die Jahrhunderte hinweg und wie man historische Baustile, Grundrisse und Begebenheiten noch heute in den Stadtkarten wiederfinden kann. Seien es alte Burgmauern, die zu neuen Parks umgebaut wurden, oder der Wechsel der Attraktivität eines Stadtviertels: schnell waren wir alle fähig, sowas in Sekunden auf einer Karte zu entdecken.

Mit dieser Exkursion konnten wir das Thema zudem auf eine neue Ebene bringen. Wir verteilten drei Referate zu bedeutenden Stätten in Düsseldorf: der Medienhafen, die Altstadt und die Kö. Ein weiteres Referat befasste sich mit der Anbindung, Infrastruktur und Attraktivität der Stadt.

Los ging es dann endlich am 16.01. gegen 8:30 Uhr mit der Bahn. Um 10 Uhr starteten wir also unsere Exkursion im Medienhafen. Dort konnten wir verschiedenste Baustile erkennen, die den Medienhafen in eines der erfolgreichsten Bauprojekte Deutschlands verwandeln. Von einer alten Industrievilla, dem umgebauten Hafenbecken, riesigen Bürogebäuden, bekannten Hotels bis hin zu zahlreichen Restaurants hält der Medienhafen alles bereit, um große Firmen nach Düsseldorf zu ziehen. 

Dort hörten wir dann auch den ersten Vortrag zur Entwicklung des Medienhafens mit aktuellen Zahlen.Jan Wellem Denkmal

Am Rhein entlang führte anschließend unser Weg in Richtung des Landtags von NRW. Nebenbei konnten entweder Frau Obdenbusch oder der Schüler Justus Jansen interessante Fakten und Geschichten zu quasi jedem Gebäude erzählen.

Am Landtag angekommen hörten wir dann den zweiten Vortrag über die Anbindung Düsseldorfs an das Hinterland besonders in Bezug auf die zahlreichen Pendler, die jeden Tag aus ihren Heimatorten nach Düsseldorf zum Arbeiten kommen. Dabei schauten wir uns auf einer Stadtkarte die verschiedenen Verkehrsanbindungen an.

Der dritte Stopp mit dem dritten Vortrag war dann die Altstadt. Ob zum zurückgebliebenen Turm des abgebrannten Schlosses oder zu zahlreichen Statuen: auch hier wusste das Team einiges zu erzählen. Wir liefen durch die verschiedenen Gassen und schauten uns natürlich auch das Rathaus an. Vor diesem steht eine der wichtigsten Statuen: Jan Wellem auf seinem Pferd. Als ehemaliger Kurfürst der Pfalz im 17. Jahrhundert war er maßgeblich für viele beeindruckende Bauten und Stadterweiterungen in Düsseldorf zuständig. Stadterhebungsdenkmal 3

Unser Etappenziel befand sich dann auf einer Brücke über den Kanal, der die Kö zu einer der breitesten Straßen Deutschlands macht. Im letzten Referat hörten wir noch einiges zum Aufbau der Kö, sowie historische Fakten wie zum Beispiel die Namensgebung der Allee. 

Sichtlich durchgefroren entschieden wir uns dann eine Mittagspause zu machen und uns abschließend am Carsch-Haus für die Heimreise zu treffen.

Auch wenn uns allen sehr kalt war, können wir abschließend trotzdem sagen, dass es ein sehr gelungener Ausflug war, der uns hinsichtlich unseres Unterrichtsthemas noch viel beigebracht hat.

 

Bericht: Marie Schroers

Fotos: Maya Dupré, OD

 

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben