Auszug der Qualitätsanalyse durch das MSW NRW:
  • Pflege einer lebendigen und wertschätzenden Schulgemeinschaft mit ungewöhnlich vielfältigen Bildungsangeboten
  • Beispielgebende Forder- und Förderangebote über Profilbildung, Unterstützungsmaßnahmen und den Blick auf jeden einzelnen Schüler
  • Vorbildliche Entwicklung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Hohe Identifikation aller Beteiligter mit ihrer Schule und sehr gute informelle Zusammenarbeit aller Gruppen

 

Schmetterbälle von über 100 km/h, Rundlauf-Duelle gegen Profis oder ein Schlagabtausch mit einem Roboter - Am Samstag, dem 06.10.2018, wurde tischtennisbegeisterten Kindern und Jugendlichen am Michael-Ende-Gymnasium ein vielfältiges Programm geboten.

Zu Gast war der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf mit einigen Nachwuchstalenten und einer bunten Angebotsvielfalt. In der Sporthalle am Corneliusfeld konnten sich Kinder an verschiedenen Stationen erproben und ihr Tischtennisgeschick unter Beweis stellen. Die kleinsten Besucher nutzten die Möglichkeit, ein Tischtennis-Sportabzeichen zu erlangen, während erfahrenere Spielerinnen und Spieler sich mit Profis messen und sich hilfreiche Tipps abholen konnten.

010203

 

 

Besondere Spannung brachte die Tombola, da Borussia Düsseldorf viele attraktive Preise im Gepäck hatte: Neben Fanartikeln und zahlreichen Freikarten für Bundesliga- und Championsleague-Heimspiele der Düsseldorfer gab es professionelle Trainingseinheiten beim Rekordmeister zu gewinnen. Den Hauptpreis sicherte sich Max Koch aus der 5a des MEGs, als er überglücklich das original Timo-Boll-Trikot in Empfang nahm, das er sich in Kürze bei einem Heimspiel der Borussia vom besten deutschen Tischtennisspieler unterschreiben lassen darf.

Großer Beliebtheit erfreute sich außerdem der Henna-Tattoo-Stand, an dem Lehrerinnen und Schülerinnen des Michael-Ende-Gymnasiums mit Sorgfalt und Präzision die Handgelenke und Arme vieler Gäste kunstvoll verzierten. 0605

Das Michael-Ende-Gymnasium freut sich, dass der gesamte Erlös dieser Veranstaltung von über 1000€ den Bangladesch-Projekten zugute kommen kann, die in Partnerschaft mit der Hilfsorganisation NETZ e.V. bereits seit vielen Jahren von unserer Schule unterstützt werden.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein des MEGs für die Organisation des Caterings, der Sparkasse Krefeld für ihre finanzielle Unterstützung sowie den vielen Schülerinnen und Schülern, die am Samstagvormittag beim Verkauf, der Organisation oder der technischen Ausstattung behilflich waren und großen Einsatz für einen guten Zweck zeigten.

Zu guter Letzt bedanken wir uns ebenfalls bei Borussia Düsseldorf für ein attraktives Event und eine tolle Zusammenarbeit!

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben