Auszug der Qualitätsanalyse durch das MSW NRW:
  • Pflege einer lebendigen und wertschätzenden Schulgemeinschaft mit ungewöhnlich vielfältigen Bildungsangeboten
  • Beispielgebende Forder- und Förderangebote über Profilbildung, Unterstützungsmaßnahmen und den Blick auf jeden einzelnen Schüler
  • Vorbildliche Entwicklung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Hohe Identifikation aller Beteiligter mit ihrer Schule und sehr gute informelle Zusammenarbeit aller Gruppen

 

Führt Wissen zu Macht? Möglicherweise tut es dies, sicher führte jedenfalls die sprachlich präzise und inhaltlich reflektierende Beschäftigung mit der philosophischen Frage für zwei Teilnehmer am diesjährigen Landes- und Bundeswettbewerb Philosophischer Essay 2018 zu Urkunden von der Bezirksregierung Düsseldorf.

Im Schuljahr 2018/19 wurden von der Fachschaft Philosophie die Essays von vier Schülerinnen und Schülern eingeschickt, welche das MEG bei der 1. Runde des Wettbewerbs Philosophischer Essay würdig repräsentierten. Alle Essays erhielten als Auszeichnung eine Urkunde, welche nur den besseren Teilnehmern zukommt. Deshalb ist es uns sowie Frau Dr. Reinlein ein großes Bedürfnis, „für engagierte Arbeit“ Tomke Gabor Franke (EF), Leon Gärtner (Q1), Sonja Reinecke (Q1) und Jan Michael Klaus (Q2) für die kritische Auseinandersetzung in Form des Essays unseren Dank und unseren Stolz auszudrücken.Essayisten

Sonja Reinecke und Tomke Gabor Franke setzten sich mit Pico della Mirandolas Zitat aus dem Werk „Würde des Menschen“ auseinander, in welchem die Frage explizit aufkam, ob aus einer wissenschaftlichen Niederlage nicht auch unweigerlich ein Erkenntnisgewinn folge und dies somit ein Gewinn sei. Hierbei wurde von Tomke Gabor eine definitorische Herangehensweise gewählt und ebenso eine Reflexion in Hinsicht auf Stärkung der Argumente dafür als auch dagegen gekonnt abgewogen. Sonja nutzte Kenntnisse aus dem Philosophieunterricht, von Sartre über Gehlen, als Basis für ihre Argumentation und setzte Beispiele zielführend ein.

Leon Gärtner und Jan Michael Klaus beschäftigten sich mit der Frage nach der Interdependenz von Wissen und Macht, sowie der logischen Folge aus selbigen Begriffen. Während Leon eher den Machtmissbrauch in der Gegenwart, jedoch auch in der Vergangenheit, beleuchtete, wandte sich Jan Michael eher einer dezidierten und akribischen Begriffsklärung zu und unterschied diverse Arten von Macht, unter anderem die Manipulation, deren Einsatz auch im Alltag Machtpositionen herstelle. Seine Conclusio, dass nahezu alle Menschen den Wunsch verspürten, ihr Wissen gezielt einzusetzen, ließe vermutlich eine Assoziation an Platons Philosophenkönige zu, der in seinem Hauptwerk Politeia postuliert, dass nicht eher Gerechtigkeit im Staat herrsche, bis Philosophen regieren. In diesem Sinne: Philosophen an die Macht!

Das MEG und insbesondere die Fachschaft Philosophie möchten an dieser Stelle zur erbrachten Leistung beglückwünschen.

Hier können Sie die Ergebnisse der Essayisten nachlesen: Jan Michael Klaus,Leon Gärtner, Sonja Reinecke, Tomke Gabor

 

Text und Foto: Daniela Schürger

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben