Auszug der Qualitätsanalyse durch das MSW NRW:
  • Pflege einer lebendigen und wertschätzenden Schulgemeinschaft mit ungewöhnlich vielfältigen Bildungsangeboten
  • Beispielgebende Forder- und Förderangebote über Profilbildung, Unterstützungsmaßnahmen und den Blick auf jeden einzelnen Schüler
  • Vorbildliche Entwicklung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Hohe Identifikation aller Beteiligter mit ihrer Schule und sehr gute informelle Zusammenarbeit aller Gruppen

Wer hat Interesse an der kritischen Auseinandersetzung mit der Welt, die uns umgibt? Wer möchte einen Gedankengang in seiner Gänze schriftlich festhalten? Wer wagt sich an das kritische Denken heran, welches für eine gerechte Gesellschaft so vonnöten ist?

Der sei von uns, der Philosophie- Fachschaft des Michael-Ende-Gymnasiums Tönisvorst, herzlich an der Teilnahme an diesem Wettbewerb eingeladen. Wir möchten auch in diesem Jahr über die Schulhomepage auf den alljährlich im Herbst stattfindenden Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay aufmerksam machen, dessen Themen nun ausgeschrieben sind.

Wie ist das Procedere?

Zunächst ist zu einem der Zitate über ethische Dilemmata oder staatstheoretische Positionen eine kurze Abhandlung zu verfassen, welche auch gerne persönliche Kenntnisse, allgemein vorherrschende Meinungen oder unorthodoxe Gedanken beinhalten kann. Ebenso darf Bezug auf relevante Literatur genommen werden.

Um welche Themen handelt es sich?

Die Thematik variiert von Jahr zu Jahr, insgesamt beziehen sich die Zitate auf diverse philosophische Disziplinen, zum Beispiel Moralphilosophie, in enger Verbindung stehend mit der Anthropologie, Staatstheorie, Erkenntnistheorie und Ontologie.

Online sind die Themen auf dem Bildungsportal unter folgender URL zu finden:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Schueler/Mitmachen/Wettbewerbe/gesellschaftlich-politisch/Bundes--und-Landeswettbewerb-Philosophischer-Essay/Philosophischer-Essay/Wettbewerb/index.html 

In den Philosophiekursen wurden den Interessenten bereits alle Informationen weiter geleitet.

Der Wettbewerb wendet sich primär an alle Schülerinnen und Schüler, die Interesse an der kritischen Auseinandersetzung mit einem Gedankengang in schriftlicher Form haben. Der Essay muss von der Länge auf vier Seiten begrenzt sein.

Wann und wo erfolgt die Abgabe der Essays?

Alle Essays werden über den Dienstweg, also von uns Lehrern über das Sekretariat, an die Bezirksregierung geschickt. Vorher müssen wir zunächst eruieren, wie viele Essays fertig gestellt wurden und, im Falle, dass es sehr viele sind, eventuell eine Auswahl der besten Essays treffen, die weitergeleitet werden. Dazu benötigen wir Philosophielehrer die Essays bis spätestens 28.11.17 (bis 13.00 Uhr mit Unterschrift versehen), damit wir alles weitere Organisatorische regeln können.

Die Essays können auf Deutsch oder auf Englisch verfasst werden (da im Februar die 2. Stufe in englischer oder französischer Sprache stattfindet) und werden sowohl als Datei per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) als auch in ausgedruckter Form mit der Unterschrift und der Eigenständigkeitserklärung bei mir, Frau Schürger, abgegeben.

Dem Philosophielehrer obliegt eine allgemeine Beratung ebenso wie die Erläuterung der Beurteilungskriterien. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich auf viele interessante und kritische Essays,

im Auftrag der Fachschaft Philosophie,

die Fachvorsitzende

Daniela Schürger

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben