Auszug der Qualitätsanalyse durch das MSW NRW:
  • Pflege einer lebendigen und wertschätzenden Schulgemeinschaft mit ungewöhnlich vielfältigen Bildungsangeboten
  • Beispielgebende Forder- und Förderangebote über Profilbildung, Unterstützungsmaßnahmen und den Blick auf jeden einzelnen Schüler
  • Vorbildliche Entwicklung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Hohe Identifikation aller Beteiligter mit ihrer Schule und sehr gute informelle Zusammenarbeit aller Gruppen

multi energie

 

 

 

20190923 124522Wir ALLE stehen vor der großen Herausforderung, die Treibhausgasemissionen bis 2050 um über 90% zu senken. Um dieses Ziel gemeinsam erreichen zu können, brauchen wir eine gemeinsame Vision für die Zukunft, zu der die Multivision Anregungen gab, auch mit Hilfe von Innovatoren und Expertenmeinungen. Es existieren grandiose Projekte, visionäre Ideen, lokale Lösungen und tolle Forschungsprojekte. Der notwendige Wandel ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und die Schülerinnen und Schüler von heute sind Teil der Lösung. Die Veranstaltung beantwortete Fragen, zeigte Visionen und machte eine ernsthafte Auseinandersetzung möglich.

Die Multivision „Energievision2050“ greift viele Lehrinhalte aus den Bereichen Erdkunde, Politik, Religion, Geschichte, Physik, Chemie und Biologie auf. Die Lehrerinnen und Lehrer haben die Veranstaltung im Unterricht vor- und nachbereitet und dabei festgestellt, dass die Schülerinnen und Schüler ein großes Interesse z.B. auch an den Visionen zum Wohnen der Zukunft oder zur Ernährung der Zukunft zeigten. Hierzu wurden von der Multivision e. V. umfassende Materialien zur Verfügung gestellt.20190923 131258

Der Verein „Die Multivision“ war nun zum dritten Mal an unserer Schule; zuvor mit Themen zum ökologischen Fußabdruck und der Multivisionsschau „REdUSE-Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“. Sie ist eine von 49 anerkannten Maßnahmen der UNESCO zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und einer der größten deutschen Akteure der Nachhaltigkeitsbildung. 

Finanzielle Unterstützung gewährte uns diesmal unser lokaler Energieversorger NEW AG, Frau Gluth als Repräsentantin war bei der Veranstaltung anwesend. Unser Bürgermeister Herr Goßen begrüßte die Stufen 9 und 10 als Schirmherr der Veranstaltung. Zuvor waren bereits die Stufen 5, 7 und 8 in den Genuss der filmischen Dokumentation mit anschließendem Austausch gekommen.

Helga Obdenbusch

 

Projektpartner:

HelpDStGBPlant

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben